"Halt auf Zuruf"

Als neues Serviceangebot zum Ausstieg von Fahrgästen führt OstalbMobil im Rahmen eines Pilotprojektes testweise den "Halt auf Zuruf" im Buslinienverkehr ein.
> Täglich ab 21.00 Uhr bis Betriebsschluss
> Nur außerhalb der Kernstädte, aus Sicherheitsgründen jedoch nicht an Bundes- oder Landstraßen
> Konkrete Geltungsbereiche unter www.ostalbmobil.de
> Nur ein Halt zwischen zwei regulären Haltestellen

Bitte teilen Sie gleich beim Einsteigen den Ausstiegswunsch mit. Zusätzlich nochmals im Bereich der letzten regulären Haltestelle vor dem gewünschten Haltepunkt beim Fahrpersonal melden. Aus Sicherheitsgründen bitte nur vorne aussteigen.

Das Fahrpersonal entscheidet, ob der Halt an der gewünschten Stelle möglich ist, oder nicht.
Ebenso entscheidet das Fahrpersonal bei Verspätungen ob ein Wunschhalt möglich ist. 

 
 

Events mit dem Stadtbus

Unter der Rubrik
"Stadtbus/Events"
finden Sie eine Auswahl von Events, die der Stadtbus Schwäbisch Gmünd begleitet hat.