Unterwegs rund um das reizvolle Heubacher Tal

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist die Haltestelle Marktplatz in Heubach, die Sie mit der Linie 1 von Schwäbisch Gmünd bequem erreichen.

Neben dem Stadtteil Weiler bietet sich auch der Furtlepaß oder der Hornberg als Ziel der Wanderung an. Auf schönen Wegen geht es aufwärts zum Scheuelberg, der einen herrlichen Ausblick auf das Heubacher Tal bietet. Über den Wachholderhang wandern Sie hinab zum Naturfreundehaus, am Beurener Kreuz hält man sich rechts Richtung Stadtteil Weiler. Die Rückfahrt nach Gmünd erfolgt über die Linie 2.
Wahlweise bietet sich auch die Möglichkeit über den Zwerrenberg und Bernhardusberg zum Furtlepaß zu gelangen. An der Haltestelle Parkplatz/Furtlepaß kann man wiederum mit der Linie 2 nach Schwäbisch Gmünd gelangen. Durstige und Hungrige können auf den Hornberg wandern, um hier einzukehren. Auch hier bringt den Wanderer die Linie 2 zurück nach Gmünd.
 
Wanderzeit ca. 3 Stunden
Strecke ca. 9 km